Skip to main content

Neu: Platzieren Sie Ihre Audio-Ads in unseren Podcasts!

Ab sofort können Sie Audio-Ads in unseren Podcasts „Springer Medizin Podcast“, sowie „ÄrzteTag“ platzieren.

Unsere Podcasts „Springer Medizin Podcast“, sowie „ÄrzteTag“ werden mit ihren relevanten und unterhaltenden Beiträgen aus der ganzen Welt der Medizin viel genutzt und gern gehört. Nachdem wir eine treue Zuhörerschaft etablieren konnten, bieten wir nun auch die Platzierung von Audio-Ads in diesem hochwertigen Umfeld an.

Sie kennen unsere Podcasts noch nicht? Darum geht es.

In den Podcasts sprechen unsere Redakteur:innen mit Expertinnen und Experten -  im „Springer Medizin Podcast“ über praxisrelevantes Wissen und neue Erkenntnisse, basierend auf aktuellen Studien, vorrangig zu Diagnostik, Therapie und Prävention von Krankheiten. Beim „ÄrzteTag“ beleuchten die Interviews aktuelle Themen aus den Bereichen Gesundheitspolitik, Medizin, ärztlicher Berufsalltag und Versorgungsforschung.

Die Podcasts können ohne Login-Beschränkung auf SpringerMedizin.de bzw. ÄrzteZeitung.de und auf allen gängigen Podcast-Plattformen abgerufen werden, z.B. auf Apple Podcasts, Deezer, Google Podcasts, Spotify und YouTube. Insgesamt erscheinen über 120 Episoden pro Jahr mit ca. 40.000 Ausspielungen / Monat. Und Sie können nun dabei sein!

So werden Sie Teil unserer Podcasts

  • Das Audio-Ad wird im ersten Drittel des Podcast platziert.
  • Einrahmung der Audio-Ad durch einen von uns bereitgestellten Jingle am Anfang mit dem Hinweis “kurze Werbung” und einem Jingle am Ende.
  • Möglichkeit der Audio-Ad-Produktion: Wir vermitteln gerne den Kontakt zu einem externen Dienstleister.
  • Länge Audio-Ad: maximal 20 Sekunden.
  • Anlieferung im mp3 oder wav-Format.

Das ist auch noch wichtig

  • HWG-Konformität (Ausstrahlung vor Login) muss gewahrt sein (keine Werbung für verschreibungspflichtige Substanzen).
  • Wenn URL beworben wird, sollte diese kurz und sprechend sein.
  • Die Redaktionen behalten sich vor, den Text vor Veröffentlichung zu prüfen und ggf. abzulehnen.

Und was kostet das?

  • TKP / 1.000 €
  • Nur tatsächlich gehörte Ads werden gewertet!

Mit Ihren Fragen zur Podcastwerbung wenden Sie sich bitte an unsere Online-Sales Kolleg:innen.